Evangelische Kirchengemeinde A.B. Gitschtal - Weißensee

Singgemeinschaft Weissensee

Die Singgemeinschaft wurde im Jahr 1970 mit 20 Sängerinnen und Sänger aus dem gemischten Chor und Männerchor Weissensee gegründet. Chorleiter war Christian Knaller (Gralhof). Aufgetreten wurde mangels Kultursaal in der evangelischen Kirche und auf Plätzen der Natur, wie unter der Linde vor der Kirche, auf Graln`s Bichl und im Weissenseehaus.

Die Freude am Singen und dem Tatendrang unseres Chorleiters ließen uns bald zu einem guten Klangkörper reifen. Und so wurden in der Kirche Konzerte in den 4 Jahrzehnten unter den Titeln: Kärnten in Lied und Wort, Geistliche Abendmusik. In freier Natur waren es, Singen unter Linde, Singen auf Graln`s Bichl, Fackelwanderungen im Winter auf Plätzen rund um den See und im Sommer Singen auf dem Wasser des Weisensee und Mitgestaltung von Almgottesdiensten. Im Jahreskreis Mitgestaltung von Festgottesdiensten und Begleitung der Weissenseerinnen und Weissenseer durchs Leben, Taufen, Hochzeiten, Begräbnisse.

Singen für karitative Einrichtungen waren für die Singgemeinschaft immer wichtig, z.B. 40 Jahre Singen im Bez. Krankenhaus Lienz in der Adventzeit oder in St. Leonhard bei Salzburg für „Menschen in Not“. Chorreisen im In- und Ausland haben unsere Gemeinschaft sehr gefördert. Die Singgemeinschaft hat 6 Tonträger die mit Liedern und Musikstücken vielen Menschen Freude bereiten.

[Bilder - Weißenseer Adventskonzert: der Chor der Kärntner in Graz, die Singgemeinschaft Weißensee und die Bläser der TK Weißensee. 13.12.2014]

[Bilder - Singgemeinschaft Weissensee]

[Bilder - Erscheinungsfest am Weissensee 2012 - Maennerensemble der Singgemeinschaft]

[Bilder - Adventssinden der Singgemeinschaft Weissensee 2012]
[Bilder - Adventssingen  der Singgemeinschaft  Weissensee 2011] - [Adventssingen der Singgemeinschaft 2011 - Link des MGV Weissbriach 1877]