Evangelische Kirchengemeinde A.B. Gitschtal - Weißensee

28. Evangelischer Frauentag in FresachAm 24.September lud die Evangelische Frauenarbeit Kärnten wie jedes Jahr zum Frauentag ein, der diesmal in Fresach stattfand. Kurz entschlossen hatten sich die Gemeinden Weißbriach/Weißensee, Hermagor, Watschig und Treßdorf zusammengetan und einen für alle Mitfahrwilligen kostenlosen Bus organisiert, um möglichst vielen Frauen die Teilnahme zu ermöglichen.

Und so rollte unser Bus mit 33 Frauen an Bord Richtung Frauentag, der heuer unter dem Motto „Wer seid Ihr? – Frauen in der Zeit der Reformation und Gegenreformation bis heute“ stand. „Herr DDr. Alexander Hanisch, wissenschaftlicher Leiter der Landesausstellung, zeichnete in einem Referat ein Bild der Frauen und ihrer Leistungen in der Geschichte des Evangelich-Sein. Er machte sehr eindrucksvoll klar, dass es vor allem auch die Frauen waren, die die Reformation weitergetragen haben. In einem zweiten Referat lernten wir eine erstaunliche Frau kennen, die aus Kamerun kommt und heute in Wien in der Integrationsarbeit tätig ist. Nach einem guten Mittagessen schlossen wir den Tag mit einem Gottesdienst in der Kirche ab, in dem Frau Mag, Monika Pülz uns Mut machte,Salz und Licht in unserer jeweiligen Gemeinde und im Miteinander zu sein.“ http://www.landesausstellung011.at/news_de/more/der_evangelische_frauentag_in_fresach/