Evangelische Kirchengemeinde A.B. Gitschtal - Weißensee

Kinderkirchtag in FresachEin Bus voller gutgelaunter Kinder und Begleitpersonen machte sich zum Kinderkirchentag nach Fresach auf. Unsere Gruppe bestand aus 22 Kindern und 4 Begleitern aus Weißbriach und 15 Kindern samt 3 Begleitpersonen vom Weißensee. Um 8.00 Uhr ging die Fahrt vom Feuerwehrhaus Weißbriach aus los.

 

Nachdem wir in Weißbriach und am Weißensee alle Kinder und Helfer eingesammelt hatten, fuhren wir durch das Drautal nach Fresach.

Begrüßt wurden wir sowie ca. 600 Kinder aus allen ev. Kirchengemeinden Kärntens von unserer Jugendreferentin Kirsten Kemmerer. Sie hielt auch eine kurze Andacht, und nachdem wir auch von der Superintedentialkuratorin Frau Heli Telesklav begrüßt worden waren, reisten zu unser aller Überraschung Martin Luther und seine Frau Käthe mit einer Zeitmaschine an.

Die beiden erzählten uns, unter welch schwierigen Bedingungen sie lebten, mit welchen Problemen sie zu kämpfen hatten und wie sie das Leben in ihrer Zeit meisterten. Die beiden waren hocherfreut, das doch alle Kinder die Bibel kennen und dass es so viele Evangelische bei uns gibt.

Nachdem wir mit dem EC-Chor einige bekannte und auch neue Lieder einstudiert und gesungen hatten, ging es los zu den einzelnen vorbereiteten Stationen. Es wurde gemalt, gebastelt, geklettert, und Bogenschießen durften wir auch. Des Weiteren stand Kegeln, uns in der Hüpfburg austoben, Fußballspielen und vieles mehr auf dem Programm. Mittags wurden wir mit Schnitzelsemmeln und Kuchen versorgt.

Es wurde auch eine kindgerechte Führung durch die Museen der Landesausstellung angeboten, welche vor allem von den größeren Kindern gern angenommen wurde.

Zum Abschluss wurde noch ein Musical über das Leben der Elvine de la Tour aufgeführt. Am Ende bekam noch jedes Kind ein eigenes neues Testament geschenkt.

Nach dem Reisesegen traten wir geschafft, aber glücklich, das wir so einen tollen Tag genießen durften, die Heimreise an. Der Kinderkirchentag in Fresach war perfekt organisiert. Sicherlich werden wir auch beim nächsten Mal wieder daran teilnehmen.